Über uns

Hartmann
die Tischler

Das sind wir seit sechs Generationen. Und das will etwas heißen. Historisch gewachsen aus der Tradition, liefern wir individuelle Lösungen für unsere Kunden, die immer am Puls der Zeit sind. Schön, ästhetisch, funktional.

Im Herzen Ihres Heims

Dabei sind wir nur im Innenraum tätig. Wir füllen die Hülle Ihres Heims mit Leben. Als Möbeltischler planen und bauen wir vom Schrank über die Küche und das Regal bis hin zum Verbau alles, was sich unsere Kunden wünschen. Und noch ein bisschen mehr. Ob Privat-, Geschäftskunden oder Hotellerie – gerne sind wir mit unserer Leidenschaft und unserem Know-how für Sie da.

Unsere referenz? unsere Kunden

Was wir richtig machen? Das beantworten uns unsere Kunden Tag für Tag. Denn darauf sind wir stolz: Wir sind überall gern gesehen – vor, während und nach unserer Arbeit. Ob individuelle Planung, faire Preise oder qualitativ hochwertige Materialien und Arbeit – all das macht unsere Expertise aus. Gemischt mit Leidenschaft und Freude an unserem Handwerk stehen wir seit sechs Generationen im Dienste unserer Kunden.

 

Hartmann – Ihre Tischler.

Verwurzelt und Verbunden

So sehen wir uns. Wir üben das Tischlerhandwerk bereits in sechster Generation aus. Trotz vieler Wirren und Unbillen der Zeit – zwei Weltkriege, Wirtschaftskrisen – zeigte sich immer, dass unsere Werte in einer sich ändernden Welt Bestand haben. Gepaart mit Know-how und Innovationswillen wurden wir zu dem, was wir heute sind: Hartmann – die Tischler.
1891
Schreinergewerbe für Christian Hartmann durch die Genossenschaft Schlins-Röns Möbelstücke, Gebrauchsgegenstände Bau- und Schreinerarbeiten
1898
Leitung der väterlichen Schreinerei durch den Sohn Albert Hartmann bis 1904
1905
Berechtigung für Albert Hartmann für die Errichtung einer eigenen Wertstätte am Vermülsbach
1909
Konzession für eine Glaserei "Mechanische Bau- und Möbeltischlerei und Glaserei des Albert Hartmann"
1947
Alberts Söhne Josef und Bernhard im Unternehmen
1949
Gründung eines eigenen Unternehmens durch Bernhard Hartmann
1962
Erteilung der Konzession für Glasgewerbe
1964
Eintritt von Albert Hartmann in den Betrieb seines Vaters Bernhard
1972
Meisterprüfung für das Tischlerhandwerk von Albert Hartmann
1979
Ruhestand Bernhard Hartmann, Übernahme des Unternehmens durch Sohn Albert
1988
Beginn der 4-jährigen Ausbildung als Tischler und Raumgestalter an der HTL Imst von Bernd Hartmann, Sohn von Albert
1993
Eintritt von Bernd Hartmann in den Betrieb des Vaters Albert
2018
Übernahme durch Bernd Hartmann

Unser Team – für sie da

Bernd Hartmann

Geschäftsführung / Verkauf

Email

Claudia Hartmann

Buchhaltung / Backoffice

Email

Rene Felder

Verkauf

Email

Gerhard Fercher

Arbeitsvorbereitung

Email

Meinrad Wild

Montage

 

Ronny Fischer

Montage / Bankraum

 

Robert Engstler

Montage / Bankraum

 

Andreas Erhart

Montage / Bankraum

 

Friedrich Latzer

Produktion / CNC

 

Tobias Gaggl

Produktion / CNC

 

Thomas Burger

Produktion / CNC

 

Simon Ernst

Lehrling 4. Lehrjahr

 

Benjamin Wanger

Lehrling 2. Lehrjahr

 

Nico Breuss

Lehrling 1. Lehrjahr